INHALT
WILLKOMMEN
THEMEN
TAGUNGSORT
ANFAHRT
PROGRAMM
BEITRÄGE
ANMELDUNG
KONTAKT


FRÜHERE KONFERENZEN
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2006

 

Wie schon im letzten Jahr wird es auf der Konferenz wieder eine TAUSCHBÖRSE FÜR DEUTSCHE UND DEUTSCHSPRACHIGE BÜCHER geben.  Bringen Sie Bücher mit, die Sie nicht mehr brauchen – sie finden bestimmt wieder einen Liebhaber!
 

ANMELDUNG
 PERSÖNLICHE INFORMATIONEN
    Nachname:*    
    Vorname:*     
    Schule/ Institut / Organisation:*     
    Stadt:*     
    E-Mail:*     
    Telefon:     

 KONFERENZ  
    Ich werde am Freitag Nachmittag (13. September 2019) teilnehmen:    
    Ich werde am Samstag Vormittag (14. September 2019) teilnehmen:     
    Ich werde am Samstag Nachmittag (14. September 2019) teilnehmen:     

Das vollständige Programm finden Sie hier.
Für Vorträge müssen Sie sich nicht anmelden, eine Voranmeldung ist jedoch bei parallelen Workshops notwendig.

 
 
WORKSHOPS
(bitte für jeden Zeitraum nur EINEN der Workshops ankreuzen)
 
  Freitag, 13. September 2019  
  17.30 - 19.30 Uhr  
A1. Wissenschaftliche und praktische Lehrmaterialanalyse
(Prof. Dr. Dietmar Rösler, Justus-Liebig-Universität Gießen, Deutschland)
A2. Sprache durch Kunst
(Dorotea Okonska, Universität Duisburg Essen)
A3. Training Mündliche Kommunikation im Unterricht B2-C1, mit Materialerarbeitung
(Kristina Wiskamp, Zentralstelle für Auslandsschulwesen, Bonn/Athen)
  Samstag, 14. September 2019  
  11.50 - 13.50 Uhr  
B1. Szenische Arbeitsformen – nicht nur im Deutschunterricht
(Prof. em. Dr. Hilbert Meyer, Universität Oldenburg, Deutschland
[11.50-13.50 Uhr])
B2. Beziehungsgestaltung im Unterricht & dialogische Intelligenz
(Dr. Petja Meidlinger, Ludwig-Maximilian-Universität München, Deutschland
[12.00-13.30 Uhr])
B3. Höhere Motivation durch den Einsatz von digitalen Medien im Unterricht mit Jugendlichen
(Konstantinos Kotsonis, 18. Gymnasium Athen
[12.00-13.30 Uhr])
  14.15 - 15.45 Uhr  
C1. Systematische, kompetente und reflektierte Gestaltung von DaF-Unterricht [Teil 1] (max. 30 TN!!!)
(Dr. Dagmara Warneke, Universität Kassel, Deutschland)
C2. Beziehungsgestaltung im Unterricht & dialogische Intelligenz     (Wh.)
(Dr. Petja Meidlinger, Ludwig-Maximilian-Universität München, Deutschland)
C3. Kreativität, kritisches Denken und weitere Kompetenzen durch Projektunterricht fördern: Das Projekt CRADLE
(Iliana Kikidou, Goethe-Institut Athen)
  16.15 - 17.45 Uhr  
D1. DaF lehren und lernen: kooperativ-kreativ-prinzipienorientiert [Teil 2] (max. 30 TN!!!)
(Dr. Dagmara Warneke, Universität Kassel, Deutschland)
D2. Training Mündliche Kommunikation im Unterricht A2-B1, mit Materialerarbeitung
(Kristina Wiskamp, Zentralstelle für Auslandsschulwesen, Bonn/Athen)
** Noch freie Plätze:
    C1: 34 Teilnehmer sind bereits auf der Warteliste für diesen Workshop
    D1: 18 Teilnehmer sind bereits auf der Warteliste für diesen Workshop


 
Dienstag, 17. September 2019
September 2019
 S   M   D   M   D   F   S 
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30          
[heute] 

 

 

Kooperationspartner:

 

Schirmherrschaft:

Deutsche Botschaft Athen

 

Organisation:

Ellinogermaniki Agogi