INHALT
WILLKOMMEN
THEMEN
TAGUNGSORT
ANFAHRT
PROGRAMM
BEITRÄGE
ANMELDUNG
KONTAKT


FRÜHERE KONFERENZEN
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2006

 

Wie schon im letzten Jahr wird es auf der Konferenz wieder eine TAUSCHBÖRSE FÜR DEUTSCHE UND DEUTSCHSPRACHIGE BÜCHER geben.  Bringen Sie Bücher mit, die Sie nicht mehr brauchen – sie finden bestimmt wieder einen Liebhaber!
 

ANMELDUNG
 PERSÖNLICHE INFORMATIONEN
    Nachname:*    
    Vorname:*     
    Schule/ Institut / Organisation:*     
    Stadt:*     
    E-Mail:*     
    Telefon:     

 KONFERENZ  
    Ich werde am Freitag Nachmittag (7. September 2018) teilnehmen:    
    Ich werde am Samstag Vormittag (8. September 2018) teilnehmen:     
    Ich werde am Samstag Nachmittag (8. September 2018) teilnehmen:     

Das vollständige Programm finden Sie hier.
Für Vorträge müssen Sie sich nicht anmelden, eine Voranmeldung ist jedoch bei parallelen Workshops notwendig.

 
 
WORKSHOPS
(bitte für jeden Zeitraum nur EINEN der Workshops ankreuzen)
 
  Freitag, 7. September 2018  
  17.30 - 19.00 Uhr  
A1. Gehirngerechte Progression
(Prof. Dr. Marion Grein, Johannes-Gutenberg-Universität Mainz, Deutschland)
A2. Spiele als Vorbereitung für Hörverstehen
(Iliana Kikidou, GI Athen)
A3. Digitale Werkzeuge im Fremdsprachenunterricht – Lerntheoretische Kontexte, digitale Optionen und unterrichtliche Praxis
(Prof. Dr. Bernd Rüschoff, Universität Duisburg-Essen, Deutschland)
  Samstag, 8. September 2018  
  11.30 - 13.30 Uhr  
B1. Gehirnaktivierende Übungsformen
(Prof. Dr. Marion Grein, Johannes-Gutenberg-Universität Mainz, Deutschland)
B2. CLIL im DaF-Unterricht für Kinder
(Gila Hoppenstedt, Kiel, Deutschland)
B3. Gut (aus)gesprochen! – Aussprachetraining im DaF-Unterricht
(Daniela Niebisch, DaF-Büro, Penzberg, Deutschland)
  16.15 - 17.45 Uhr  
C1. Förderungsmöglichkeiten für griechische Gymnasialschüler mit besonderen Lernschwierigkeiten beim Erlernden des Deutschen als Fremdsprache
(Christiane Betzouni,Gymnasium Amintaiou/ Florina, Griechenland)
C2. Unterrichtsszenarien
(Iliana Kikidou, Goethe-Institut Athen)
C3. Die Bedeutung von Projekten im DaF-Unterricht
(Brigitte Heuer, Österreich-Institut Rom, Italien)
Security code: This Is CAPTCHA Image
 
  Schreiben Sie die obige Zahl

* Pflichtangaben

             


 
Dienstag, 24. April 2018
April 2018
 S   M   D   M   D   F   S 
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30          
[heute] 

Tage bis zur Konferenz: 136

 

 

Kooperationspartner:

 

Schirmherrschaft:

Deutsche Botschaft Athen

 

Organisation:

Ellinogermaniki Agogi